Willkommen auf der Website des Schweizerischen Verbandes für Krisenkommunikation. Der noch junge Verband setzt sich seit dem Frühjahr 2009 für die Qualitätssicherung der professionellen Krisenkommunikation und die Weiterbildung seiner Mitglieder und des Berufsnachwuchses  ein.

Das Verständnis für den Begriff Krisenkommunikation, für den dahinter steckenden strategischen Ansatz und für die damit verbundenen Ansprüche an Qualität und multidisziplinäres Vorgehen müssen auch in Wirtschaft und Gesellschaft gefördert werden. Deshalb sind der Erfahrungsaustausch und der Diskurs unter den Mitgliedern wichtige Elemente unserer Verbandsarbeit. Wir setzen uns mit allen berufsverwandten Institutionen, Unternehmen und Organisationen auseinander, die bei der Krisenvorbereitung, Krisenbewältigung und Krisennachbereitung eine Rolle spielen.

Die Diskussion über das Spezialgebiet Krisenkommunikation und dessen Weiterentwicklung fördern wir über regelmässige Mitgliederanlässe und Stellungnahmen als Experten. Wichtiger Bestandteil der ehrenamtlichen Arbeit ist die Unterstützung von Studierenden an Hochschulen, die Master- und Diplomarbeiten zum Thema erstellen. Diese Website soll künftig zu einer Plattform ausgebaut werden für Unternehmen und Institutionen, die nach Unterstützung in Krisenmanagement und Kommunikation suchen. Als Mitglieder profitieren Organisationen, Firmen, Agenturen und Berater von einem fachlichen Know-how-Transfer innerhalb des Verbandes.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben oder an einem unserer Anlässe teilnehmen möchten.